Montag, 7. Dezember 2015

Carrotcake (Karrotentorte)


Es gibt wahrscheinlich niemanden, der noch nie von dieser bekannten Torte gehört hat. Es gibt auch unzähligen Variationen davon, mit verschiedenen Gewürzen kann man auch den Geschmack sehr stark variieren. Hier eine weihnachtliche Variante - mit Zimt, Nüssen und Rosinen. Obwohl schmecken tut sie natürlich auch zu allen Jahreszeiten.





Zutaten:


450-500 g fein geriebenen Möhren

200 g braune Zucker

350 g Mehl

2 TL Backpilver

1 TL Natron

1 EL Zimt (nach Wunsch)

150 g Öl (am besten Sonnenblumenöl)

3 Eier

100 g gehakte Nüsse (Cashew oder Walnüsse)

60-80 g Rosinen (nach Wunsch)



Für die Creme:

500 g Schmand

100 g Zucker
1-2 TL Zitronensaft



Bemerkung: Möhren muss man ganz fein reiben, so dass die Raspeln ganz klein und kurz sind. Am besten per Hand reiben und die Möhre dabei senkrecht zu der Reibe halten. Etwas Saft ausdrucken und beiseite stellen, diesen werden wir bei Bedarf hinzufügen.


Zubereitung:


1. Eier und Zucker in einer Schüssel geben und mit dem elektrischen Schneebesen ca. 3 Minuten schlagen. 



2. Öl hinzufügen und zu einer glatten Masse verrühren.

3. In einer 2. Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Zimt mit dem Schneebesen verrühren.



4. Das Mehlgemisch zu der Eiermischung geben und unterrühren. Der Teig wird ziemlich dickflüssig.


5. Die geriebenen Möhren, Nüsse und Rosinen (wenn diese verwendet werden) hinzufügen und den Teig gut verrühren. 

Der Teig soll ziemlich dickflüssig sein, aber wenn er zu trocken ist – etwas von dem Möhrensaft hinzufügen.



6. Eine Springform Ø18 cm mit dem  Backpapier auslegen, den Teig hinein geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 40-50 Min. backen. Unbedingt mit den Holzstäbchen (Zahnstocher)  kontrollieren, der Boden soll gut trocken sein.

Fertigen Boden auf dem Gitter abkühlen lassen und einmal teilen.

Für die Creme Schmand mit dem Zucker verrühren, nach Wunsch 1-2 EL Zitronensaft hinzufügen.

Torte zusammenbauen, nach Wunsch verzieren und am besten ein Paar Stunden ziehen lassen.


Fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen