Freitag, 17. Juli 2015

Plunderteilchen mit Erdbeeren

Das ist ein Rezept aus der Sorte - wenn es schnell gehen muss. Und solche Tage hat ja jeder mal. Ist nicht aufwendig, aber schmeckt richtig lecker! Statt Erdbeeren kann man natürlich auch andere Beeren oder Früchte verwenden.

Zutaten (für 6 Stück):

1 Rolle Blätterteig

Für die Creme:

Variante 1:
1 Ei
2 EL Zucker
1 Pck Vanillezucker oder 1 TL Vanilleessenz
125 ml Milch
1 EL Speisestärke

ODER

Variante 2:
1 Ei
200 g Quark
1 Pck Vanillepuddingpulver
2 EL Zucker

200 g Erdbeeren

Zubereitungszeit - 20 Min. + 20 Min. Backzeit!

Zubereitung:

Ei in einer großen Tasse verquirlen und ca. 1/4 davon in eine andere kleine Tasse geben (wird gebraucht um die Teilchen zu bestreichen).

Für die Variante 1:

Zucker, Vanillezucker und die Speisestärke zu dem restlichen Ei geben und gut verrühren. Wenn die Masse zu dickflüssig ist - 1-2 EL von dem Milch hinzufügen.
Restliche Milch zum Kochen bringen, dann unter rühren mit dem dünnem Strahl in die Ei-Mischung gießen. Die Masse zurück in den Topf geben, zum Kochen bringen und ca. 1 Min. unter ständigen rühren bei geringen Hitzezufuhr kochen. 
Die Creme mit der Frischhaltefolie abdecken - so dass diese direkt auf der Oberfläche liegt  (so bildet sich keine Haut).
Topf mit der Creme in eine Schüssel mit dem kalten Wasser stellen, damit sie schneller kalt wird oder eben warten. Sie soll erst dann weiter verarbeitet werden, wenn sie ganz kalt ist.

Für die Variante 2:

Quark, Puddingpulver, Zucker und den restlichen Ei in eine Schüssel geben und verrühren.
Fertig!

Backofen auf 200° vorheizen.
Den übrig gelassenen 1/4 Ei mit 1 TL Milch und etwas Zucker verquirlen.
Blätterteig ausrollen, in 6 Quadrate (12 x 12 cm) schneiden und auf den mit dem Backpapier belegten Blech legen. Die Ecken zu der Mitte knicken und mit der Eimischung komplett bestreichen.
1 EL Creme in die Mitte geben, etwas auf dem Teig verteilen (es muss aber ca. 3 cm breiten Rand bleiben) und in den vorgeheizten Backofen schieben.
Erdbeeren in Scheiben schneiden.
Die fertige Teilchen aus dem Ofen nehmen und sofort die Erdbeeren in der Mitte verteilen.
Mit Puderzucker bestreuen - fertig!
Man kann natürlich nach Wunsch noch mit dem Tortenguß begießen, ist aber nicht nötig, schmeckt auch so sehr lecker:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen