Montag, 13. Oktober 2014

Rinder-Schichtbraten mit Meerrettich-Pastinaken

Diesen leckeren Braten wird ganz schnell aus Rinderrolladen, frischen Meerrettich und Pastinaken gemacht. Diese für mich eine ganz neue und unbekannte Kombination hat meine neugier geweckt und wurde schon mal am Sonntag ausprobiert. Es hat uns ganz gut geschmeckt - eine nette Alternative für die üblichen Rinderrolladen.


Zutaten:

4 Rinderrolladen (ca. 800 g)
150 g frische Meerrettich
250 g Pastinaken
400 g Saure Sahne
1 TL Worcestersoße
5-10 Tropfen Tabasco (nach Wunsch) 
Salz, Pfeffer

Für die Soße:

100 ml Sahne
100 ml Weißwein (nach Wunsch)
1-2 TL Gemüsebrühe
2 TL Soßenbinder
Salz, Pfeffer, Tabasco, etc.

Hier sind die Hauptzutaten:  
Meerrettich, Pastinaken, Saure SahneRinderrolladen:

Zubereitung:

1. Meerrettich und Pastinaken, putzen, schälen und fein reiben. 
2. Saure Sahne, Worcestersoße und Tabasco (nach Wunsch) hinzufügen und verrühren.
3. Rinder Rolladen waschen, trocken tupfen und von beiden Seiten salzen und pfeffern.
4. Die Rolladen und die Füllung abwechselnd in eine Auflaufform schichten:

Die obere Schicht soll die Meerretich-Pastinaken Mischung werden:

Im vorgeheizten Backofen bei 170° ca. 2 Stunden backen.

Während des Backens tritt sehr viel Flüssigkeit (Fleischsaft) aus. Diese verwende ich um eine leckere Soße zu machen.

Ich nehme das Fleisch raus und gebe die Flüssigkeit in eine Topf. 
Gebe noch Weißwein, Sahne und weiteren Gewürze (nach Gusto) und verdicke das etwas mit dem Soßenbinder. 

Es schmeckt sehr lecker!  


Kommentare:

  1. Hallo, das fängt ja gleich gut an lecker Gericht und besser kann man es nicht erklären danke für deine Mühe. LG Donata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Donata, freut mich, dass dir mein Rezept gefallen hat. Wenn du auch zubereiten würdest, wird mich interessieren, ob es auch geschmeckt hat. LG Anna

      Löschen