Mittwoch, 2. November 2011

Schneewittchentorte


Das ist eine leichte, fruchtige und schöne Torte. Und vor allem, sehr schnell in der Herstellung.


Zutaten:
Für den Boden:
1 Glas (820 g) Sauerkirschen
100 g Butter oder Margarine, weich
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier
150 g Mehl
2 TL Backpulver
2 EL Nutella

Für die Creme:
500 ml Creme fine oder Schlagsahne
500 g Quark, 20% Fett
50 g Zucker
1 Pck. Orange Back (Schwartau)
2 Pck. Tortenguss, rot
2 Pck. Sahnesteif

für die Verzierung:
100 ml Creme fine oder Schlagsahne
1 Pck. Vanillezucker
     
Zubereitung:

1. Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen! 
2. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. 
3. Eier einzel unterrühren, dabei jeden Ei mind. 2 Minuten rühren. Bitte nicht darauf verzichten - es kostet zusätzlich 5-6 Minuten, aber geschmacklich macht es viel aus!
4. Mehl und Backpulver mischen und über die cremige Buttermasse sieben. Gut verrühren
Es entsteht einen  cremige Teig:

5. Eine Springform (26 cm) mit dem Backpapier auslegen und die Hälfte der Masse auf dem Boden verteilen.

6. Unter den restlichen Teig 2 EL Nutella rühren und oben drauf streichen:

7. Kirschen darauf verteilen:
8. Im vorgeheizten Backofen (Umluft - 150°/ Ober-/Unterhitze - 175°. Ca. 45 Min. backen
Unser Boden sieht dann so aus:
Boden aus der Form lösen und abkühlen lassen.

8. Quark mit 50 gr Zucker und Orange Back verrühren.
9. Cremefine (oder Schlagsahne) mit Sahnesteif steif schlagen. 
10. Sahne unter die Quarkmasse unterheben.
11. Um den abgekühlten Boden einen Tortenring legen und die Quarkcreme auf dem Boden verteilen.
12. Kirschsaft auf 400 ml mit dem Wasser auffüllen.
13. Aus dem Kirschsaft und 2 Pck. Tortenguss nach Anleitung den Tortenguss zubereiten.
14. Den Guss etwas abkühlen lassen und mit dem Esslöffel ganz schnell auf der Quarkcreme verteilen. 
Für mind. 3 Stunden, am besten über Nacht kalt stellen.
15. 100 ml Sahne und 1 Pck. Vanillezucker steif schlagen und die Torte damit verzieren.


Kommentare:

  1. Die Rosen sehr schön auf der Torte. Können Sie bitte einmal zeigen wie Sie die machen und womit? Wäre sehr dankbar)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, wie man solche Rosen macht, kann man sich auf dem Youtube anschauen - ich habe es dort gelernt.ich mache so, wie es in diesem Video gezeigt wird: https://www.youtube.com/watch?v=T5-utBRcp_g . Dort ist sehr verständlich gezeigt, allerdings muss man schon einbischen üben, bevor die Rose gut gelingt. Und man muss ganz schnell arbeiten, damit die Sahne von der hand nicht waarm wird. Besser als mit Sahne klappt es mit Rama Creme fine zum Schlagen. ich hoffe, dass ich an alles gedacht habe, ansonsten einfach fragen. LG Anna

      Löschen