Montag, 27. Januar 2014

Avocadosalat mit Rote Bete

Etwas schnelle und leckere für die Winterzeit.  Man braucht nur 10 Minuten für die Zubereitung und kann kann diesen leckeren Salat schon genießen. Für mich war das eine neue Geschmacksrichtung und ich war positiv überrascht, wie gut es geschmeckt hat. 

Zutaten:
1 Avocado
2 St. Rote Bete (gekocht)*
1 mittlere Zwiebel (vorzugsweise rote)
1 kleiner Glas weißen Bohnen

Für den Dressing:
3 EL Ölivenöl
2 EL weiße Balsamico (Zitronensaft)
Salz, Pfeffer

* Rote Bete kann man gekocht kaufen, ich bevorzuge die rohe Rote Bete zu kaufen und dann in Folie eingepackt ca. 1 Stunde im Backofen backen. Schmeckt mit besser, ist aber kein muss - mit der fertigen funktioniert ja auch. Die gebackene Rote Bete kann man mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Zubereitung:

1. Alle Dressingszutaten miteinander verrühren.
2. Weiße Bohnen evtl. in einem Sieb durchspülen und gut abtropfen lassen.
3.Rote Bete pellen, halbieren, in Spalten schneiden und auf den  Teller 
4. Zwiebel in dünne Halbringe schneiden und über die Rote Bete Spalten verteilen.
5. Avocado halbieren, von Kern und Schale befreien und auch in Spalten schneiden auf den Teller verteilen.
6. Die Bohnen darauf verteilen und der Dressing  ober drauf geben.  Sofort servieren.

Noch schneller geht es wohl kaum! 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen